Willkommen
der Garten
Kräuter
die Haartherapeutin
Anita Ficht
Seminare & Termine
NEUE Presseberichte
Impressum & Link's
Gästebuch

 

 

Heilkräuter und Wildkräuter  

          Klicken Sie um mehr Informationen über die einzelnen

             Kräuter zu erhalten auf das jeweilige Kräuterbild.

 

Karde

Wilde Möhre- (Latein) Daucus carota

Ich bin fest davon überzeugt, dass Kräuter nicht nur Heilmittel,
sondern auch ganz ausgezeichnete Nahrungsmittel sind. 

                                               Gänseblümchen  ( Bellis perennis )
 
Ein Blick auf das, was Kräuter alles leisten,
bestätigt mir dies auch.

Löwenzahn  ( Taraxacum officinale )
 
 
Man kann Kräuter in 3 Gruppen einteilen:
 
1. Heilkräuter, die wie Medikamente wirken.
 
2. Wildgemüse, die man als Lebensmittel
     verwenden kann.
 
3. Würzkräuter.
 
 
     
 
Alle enthalten heilende Wirkstoffe, diese bezeichnet man als sekundäre Pflanzenstoffe.
 
Dieses sind:    Bitterstoffe, ätherische Öle,
                           Säuren, Flavonoide, Saponine.
 
 
Heilkräuter regen die körpereigenen Abwehrkräfte an und stimulieren das Immunsystem günstig.
 
Immunorgane

Quelle                                   

 
   <<< Kräuterblut heilt Menschenblut<<<  

 Gott hat keine Krankheit über die Menschen kommen lassen, bevor er nicht dagegen ein Kraut hat wachsen lassen. 

Die Menschen machen sich oft selbst krank. (Ursache und Wirkung) 

Mönchspfeffer-Vitex agnus castus 
 
Gott lässt die Arznei (Heilkräuter) aus der Erde wachsen und der Vernünftige verachtet sie nicht, sondern kann damit manch Zipperlein selbst kurieren.
 

 
Ich möchte  mein erworbenes Wissen über die Wildkräuter, die Erfahrungen, die ich durch jahrelangen Umgang damit gewonnen habe, an Sie weitergeben.
 
Sie werden überrascht sein!
Gesundheit, die aus unserer einmaligen Natur kommt.  

 Kamille ( Matricaria chamomilla )

Artischocke-Cynara scolymus 

Bärlauch  ( Allium ursinum )

 

Auch mein Freund der Maulwurf lebt hier,

ich habe ihn nicht eingeladen, aber er wird geduldet,

schließlich war er zuerst da.

 Alle Bilder sind im Kräutergarten entstanden.

(Bilder gemacht  von Anita Ficht)

Rotklee-( Latein) Trifolium pratense

Beifuß-(Latein) Artemisia vulgaris

Weiße Taubnessel  ( Lamium album )

Schafgarbe  (Achillea millefolium) - weiß    Johanniskraut (Hypericum perforatum)  - gelb               

  

Schöllkraut (Chelonidum majus)      Knoblauchrauke (Alliaria petiolata)      Brennnessel (urtica dioica) 

Mariendistel (Silybum marianum)

   

                  Spitzwegerich ( Plantago lanceolata )                                          Königskerze ( Verbascum  spec.)

Wegwarte ( Cichorium intybus )

 klicken Sie auf eines der Kräuterbilder und Sie erhalten

           alle Informationen zu den jeweiligen Kräutern

Top
© by Anita Ficht letzte Änderung am 28.9.2017  | Web-Publishing by Sascha Brenner